Dienstbewertungskomitee

Aufgaben

Das Dienstbewertungskomitee bewertet nach Anhören des Berichtes der Schuldirektorin den von den Lehrpersonen während der Probezeit geleisteten Dienst. Außerdem nimmt es eine Dienstbewertung immer dann vor, wenn die betroffene Lehrperson darum ersucht. Das Komitee bleibt drei Jahre im Amt. Ihm gehören drei Lehrpersonen an. Den Vorsitz führt die Schuldirektorin. Die Mitglieder des Komitees werden vom Lehrerkollegium aus seiner Mitte gewählt.

Amtsdauer

2014/15 2015/16 2016/17

Mitglieder

Ebner Michaela
Gertraud Nössing
Verena Unteholzner

Ersatzmitglied