Wahlfächer

)

Von Oktober bis Mai werden den Kindern verschiedene fakultative Angebote unterbreitet. Für einige Kurse gibt es eine Teilnehmerbegrenzung. Die Angebote richten sich an die Schülerinnen und Schüler der Unterstufe (1. bis 3. Klassen) und an die  Schülerinnen und Schüler der Oberstufe (4. und 5. Klassen). Nach erfolgter Anmeldung ist der Kursbesuch obligatorisch. Die Tätigkeiten werden bewertet.